Home » Jugendwerkhof im Schlosspark

Jugendwerkhof im Schlosspark

Jugendwerkhof in malerischer Lage

So könnte die Werbeanzeige für diese Einrichtung lauten. Die Lage ist in der Tat traumhaft, im Schlosspark des Jagdschlosses in H.
Vom Glanz des Schlosses sieht man an diesem trostlosen Ort nicht mehr viel, Verfall und Vandalismus haben sich hier breit gemacht. Zu DDR Zeiten wurden hier schwer erziehbare Jugendliche gefördert und auf ein Berufsleben vorbereitet. Jugendwerkhöfe bildeten die Jugendlichen meist in handwerklichen Tätigkeiten aus, aber auch normaler Schulunterricht fand hier statt.

Ruinen…

Gebäude für den Unterricht, Unterkunftsgebäude, Werkstätten, nur Ruinen sind davon noch übrig. Über das Ganze Areal des Schlossparks verstreut findet man die Überreste der ehemaligen Lehreinrichtung.

Die Überreste der Lehranstalt:

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei